Kids Cup 2016

DSC_0416Ein paar unserer Schüler haben beim diesjährigen Kids Cup (Marathon) teilgenohmmen, dieser wurde wie jedes Jahr von der MetroGroup gesponsert. Hier ein Sofortlink zu der Website.

Ein kleiner Bericht von den Teilnehmern:

Alle Schüler der Realschule-Luisenstraße haben sich auf dem Schulhof getroffen. Von dort sind die Schüler mit der Bahn bis zum Apollo gefahren, von da aus mussten sie noch paar Meter zu Fuß laufen. Am Start war es ein ziemliches Chaos, denn es waren insgesamt über 1000 Schüler, Eltern und Lehrer vor Ort.

Beim Start mussten alle Schüler darauf achten, dass sie genügend Abstand zum Vordermann haben, da es richtig eng wurde. Die ganz kleinen Kinder mussten nur 2,3 Kilometer laufen, während die älteren Schüler eine 4,6 Kilometer lange Strecke vor sich hatten. Von jedem Schüler wurde die Zeit gemessen und ausgewertet.

Dieser Beitrag wurde unter Schulleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.